Liebe Frau und Herr Stoß,

wir möchten uns nach der durch Sie so kompetent auf die Belange unserer Großfamilie zugeschnittenen Namibia-Reise nochmals auf diesem Wege herzlich bedanken.

Nach Ankunft in Windhoek in der Casa Piccolo und einer sich zufällig ergebenden fundierten Stadtführung durch einen Botschaftsangehörigen waren wir von dem familiären Aufenthalt auf Otjirutze mit zahmen Geparden,Wildtierführung, Besuch in einem Herero-Dorf und Ausritt zu Pferde beeindruckt.

Im Etosha Nationalpark hatten wir ohne Guides wunderbare, fast hautnahe Begegnungen mit Giraffen,Elefanten,Löwen,Zebras und unzähligen Antilopen.

Von der Ameib Ranch im sehr schönen Erongo-Gebirge liessen wir uns in eigener Regie als besonderes Highlight über die Dünen von Sossusvlei, an der Skelettküste entlang bis Swakomund, der gepflegten und sehr deutsch erscheinenden Stadt am Atlantik fliegen.

Die von Ihnen ausgewählten Unterkünfte haben uns alle gefallen, und die unvergesslichen Eindrücke haben den Wunsch nach Wiederholung geweckt, um mehr von dem schönen Land kennen zu lernen.

Es verbleiben mit besten Grüßen Ihre Familien U. und H. sowie R.Buttgereit


zurück