Liebe Familie Stoß,

ganz herzlichen Dank für das nette Päckchen, das uns bald nach unserer Rückkehr erreichte, wie immer alles sehr nett und persönlich ausgesucht! Wir haben uns riesig darüber gefreut, bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung, nach einem so langen Urlaub wartet halt immer viel Arbeit bei der Heimkehr……aber das ist es wert!

Nach der von Ihnen geplanten Traumreise nach Mozambique 2013 war die Vorfreude und Erwartungshaltung für die diesjährige Namibiafahrt riesig- und wir wurden nicht enttäuscht!

Diesmal Afrika ohne Strandfeeling, dafür mit traumhaft weiten Landschaften, tollen Tiersichtungen und – wie schon in Mozambique- freuten wir uns jeden Tag auf die Plätze, die Sie uns für die Übernachtung ausgesucht hatten. Wir hatten ein tolles Auto mit 2 Dachzelten, äußerst zuverlässig und mit allem ausgestattet, was das Camperherz begehrt. Die Campingplätze hatten durchwegs einen hohen Standard mit meist eigenen Sanitärhäuschen und „Küchenzeile“, dazu herrlich gelegen und mit viel Platz.

Zwischendurch immer wieder eine Nacht in einer Lodge, jede davon hatte etwas Besonderes, das war einfach erholsam und machte rundum Freude. Gut gefallen hat uns auch, dass wir so herrliche Campabende mit Grill und Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel geniessen konnten – genauso wie den Luxus, uns auch mal bekochen lassen zu können. An dieser Stelle ein besonderes Dankeschön für die Einladung in Sossusvlei, wir haben zu diesem Anlass das ein oder andere Fläschchen auf Ihr Wohl getrunken!

Unsere Highlights : bei den Lodges die Frans Indongo Lodge mit herrlicher Terrasse und Blick aufs Wasserloch und natürlich die Vingerklip Lodge. Bei den Campgrounds das Onguma Bushcamp, Ameib wegen der tollen Umgebung und natürlich das Tschauchab Rivercamp – herrlich abgelegen!

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub- wir freuen uns schon auf das nächste Stückchen Afrika, das wir mit Ihrer Hilfe entdecken können, bis dahin herzliche Grüße T. & D. H.


zurück