Unterkünfte  in und um Twyfelfontein/Ugab

Camp Kipwe

Lage: Camp Kipwe, im Naturschutzgebiet von Twyfelfontein im Damaraland gelegen,  ist nur 4 km von dem dazugehörigen Mowani Mountain Camp entfernt. Die nächstgelegenen Städte sind Uis (130km südlich) und Khorixas (130km im Osten).

Ausstattung: 9 Bungalows und 1 Suite, welche jeweils über eine private Veranda verfügen, die einen traumhaften Blick das Damaraland bietet. Allgemein finden Sie hier wunderbar angepassten, rustikalen Luxus vor. Ebenfalls gibt es einen Souvenirshop, eine Bar, ein Restaurant und einen Swimmingpool.

Besonderheit: Das Damaraland ist bekannt für seine Geologie, ungewöhnliche Felsformationen, Felsmalereien und seltene, an die Wüste angepasste Flora und Fauna. Das Camp ist klein und bietet somit eine entspannte, ruhige Atmosphäre. Die Aussicht von hier (über die Berge und den Aba-Huab River) sind atemberaubend, genau wie die traumhaften Sonnenuntergänge. 

pic13 pic14 pic35

 

Mowani Mountain Camp

Lage: Mowani Mountain Camp liegt in der wilden und unberührten Landschaft des südlichen Damaralandes inmitten gigantischer Granitmurmeln. Mowani stammt von dem Wort Dwane – Gottes Platz. Das Camp an einem Hang mit Blick über das Aba-Huab Rivier und die dahinter liegenden Sandsteinformationen erbaut.

Ausstattung: 15 Zelte mit ähnlichen Standards. Alle Zelte haben einen tollen Blick in die Landschaft, die vier „View Tents“ jedoch haben einen richtig besonderen, atemberaubenden Ausblick.  Das Hauptgebäude verfügt über eine Bar und eine Lounge, die das naheliegende Wasserloch überblickt.

Besonderheit: Ausflüge zu den Felsgravuren bei Twyfelfontein. Für die Abenteuerlustigen gibt es  Wanderwege, zwischen den Felsbrocken und Mopane Bäume entlang, in das Tal unterhalb der Lodge. Es werden Ballonfahrten, Ultraleichtflüge und verschiedene Rundfahrten angeboten fakultativ von der Lodge angeboten. Unvergesslich ist auch die organisierte Tour zu den Wüstenelefanten.

pic11 pic12 pic32

 

Bambatsi Gästefarm

Lage: Bambatsi ist eine der ersten und ältesten Gästefarmen in Namibia. Sie befindet sich im Damaraland 400km nördlich von Windhoek. In 2 Stunden Fahrt erreicht man von dort den Etosha Park. Die „Gästefarm mit Fernsicht“ liegt etwa 1.234m hoch mit einem atemberaubenden Blick auf die große Randstufe, die geologisch das zentrale Hochland Namibias von der Namibwüste trennt.

Ausstattung: Einfache Farm-Bungalows mit eigener Terrasse mit Blick auf eine Wasserstelle. Ebenso vorhanden ist ein Swimmingpool und überdachter Bereich (Lappa) mit  Feuerstelle.

Besonderheit: Ganz in der Nähe befindet sich die Vingerklipe (ein imposanter Tafelberg), sowie die bekannten Felsgravuren von Twyfelfontein. Diese können Sie auf einer Tagestour sehr gut zu besuchen. Auf der Farm gibt es schöne Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Die Farm ist beliebt aufgrund ihrer sehr persönlichen, liebevollen Betreuung der Familie Hälbich. Täglich gibt es selbstgebackenen Kuchen. Auf einem Hügel gibt es zusätzlich noch zwei private, schön gepflegte Campingplätze.

Vingerklip Wandmalerei Zebras&Antilopen

 

Vingerklip Lodge

Lage: Eingebettet in ein Tal, in dem die Zeit stillzustehen scheint, liegt auf der 3000 ha Farm ¨Bertram¨ die Vingerklip Lodge,
umgeben von einem Wildzaun zum Schutz der Tiere. In unmittelbarer Nähe der Lodge befinden sich in unserem 1600 ha großen privaten Wildreservat drei Wasserstellen. Die größte davon wird nachts angestrahlt.

Ausstattung: 22 Zimmer in 11 strohgedeckten Doppel-Bungalows, individuell gestaltet. Jede Wohneinheit verfügt über eine eigene kleine Terrasse, damit Sie sich ganz privat und in Ruhe entspannen können. Zum Seele baumeln lassen und Faulenzen stehen den Gästen zwei Swimmingpools zur Verfügung. Das Restaurant wartet mit einer exquisiten Küche, erlesenen Weinen und erfrischendem, im Land selbst gebrauten Bier auf.

Besonderheit: Die Vingeklip Logde ist der ideale Ausgangspunkt für Unternehmungen, angefangen von kleinen Spaziergängen auf der Farm bis hin zu Tagesausflügen in die nähere Umgebung. In unmittelbarer Umgebung der Vingerklip Lodge sind gut ausgezeichnete Wanderwege angelegt, die Sie alleine oder in Begleitung eines Führers begehen können.

VK VK1 VK2

 

Huab Lodge

Lage: Huab Lodge liegt spektakulär in der kontrastreichen Landschaft des Huab Trockenflusses zwischen Kamanjab und Khorixas im Norden Namibias.

Ausstattung: 8 geräumige Bungalows, jeder davon mit Blick über den Huab Fluss, en-Suite Bad und eigener Veranda. Vor Ort finden Sie eine eine Thermalquelle und einen Swimmingpool zur optimalen Entspannung vor.

Besonderheit: das Huab Private Nature Reserve ein wahres Paradies. Zwar ist die Anzahl von Tieren und Pflanzen geringer als in anderen Regionen des südlichen Afrika, es gibt aber immer noch genug Tiere, Flora und Fauna die sich hier gut angepasst haben. Dies können Sie bei morgendlichen Wanderungen zu Fuß und bei Ausfahrten am Vormittag und am Nachmittag selbst erkunden. 

Huab_Lodge_bungalow_interior__18_-38-800-600-80 Huab_Lodge_main_building_exterior-39-800-600-80 Huab_Lodge_Namibia__35_-46-800-600-80