Unsere Empfehlungen für Unterkünfte im Limpopo Gebiet

 

Kurisa Moya Nature Lodge

Lage: Kurisa Moya liegt 3 -4 Stunden von Johannesburg entfernt, in der Nähe von Tzaneen, Polokwane und Magoebaskloof im Limpopo-Gebiet.

Ausstattung: 2 in die Bäume gebaute Waldhütten für jeweils 4 Personen; ein kleines Haus für 6 Personen und ein größeres Haus  5 Schlafzimmern.

Besonderheit: Kurisa Moya ist umgeben von Bergen, Flüssen, einheimischen Wäldern und bietet Unterkunft in 3 einzigartigen Locations – jede private und ruhig. Die Aktivitäten umfassen 7 markierte Wanderwege, geführte Vogelwanderungen mit anerkannten Führern, 4×4-Sonnenuntergang-Fahrten, Massagen und Fliegenfischen.

KurisaMoya KurisaMoya1 KurisaMoya2

 

Cpirit Country Haven – Selbstversorger Bungalows

Lage: Auf einer ländlichen Farm, nur 7,5 km vom beliebten Dullstroom, Mpumalanga, Südafrika.

Ausstattung: Die Bungalows haben alle voll ausgestattete Küchenzeilen. Diese Selbstverpfleger-Unterkünfte bieten Platz für bis zu 28 Personen – für Paare bis hinzu zu großen Gruppen.

Cpirit hat auch einen überdachten „Lapa-Bereich“ mit Kamin, ideal für große Gruppen. Die Unterkunft besteht aus „The Barn House“, zwei „Fisherman’s Cottages“ und das ursprüngliche Bauernhaus wurde in vier Farmhouse Suiten verwandelt. 

Besonderheit: Von der Farm aus kann man super Fliegenfischen. Auch dürfen die Gäste die reiche saisonale Ernte von Pfirsichen, Birnen, Feigen, Pflaumen, Krabbenäpfeln und Walnüssen der Farm selber pflücken und genießen. Außerdem gibt es jede Menge familienfreundliche Aktivitäten die man in der Gegend wahrnehmen und unternehmen kann.