Unterkünfte im südlichen Krüger Nationalpark

Rhino Post

Lage: Am Ufer des trockenen Flussbettes Mutlumuvi gelegen, 12.000 ha Privatreservat.

Austattung: 8 großzügig ausgestattete Suiten mit Schlafbereich, Bad und Terrasse

Besonderheit: Nach den Pirschfahrten oder Buschwanderungen kann man sich im Pool erholen, sich auf der schattigen Terrasse entspannen und die Artenvielfalt der Tiere am Wasserloch beobachtenBegegnungen mit den „Big Five“ (Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard)

Rhino_Post_Safari_Lodge Rhino-Post-Safari-Lodge rhino-post01


Plains Camp

Lage: Im Herzen eines Privatreservates mit Blick auf die spektakuläre Timbitene Ebene.

Ausstattung: 4 komfortabel eingerichtete African Explorer-Stil Zelte mit eigenem Bad und Warmwasser und der Afrikanischen Wildnis direkt vor der Haustür

Besonderheit: Geführte Buschwanderungen; Sleep Outs – Näher können Sie dem Busch mit seinen wilden Tieren nicht kommen. Sie können während ihres Aufenthalts im Plains Camp eine Nacht auf den erhöhten hölzernen Plattformen unterm Moskitonetz und dem Sternenhimmel übernachten. Entfernung: etwa 1,5 Laufstunden vom Plains Camp entfernt.

plains-camp-kruger-south-africa__5_ plains-camp-kruger-south-africa__7_ plains-camp-outdoor-platform-480

Jock’s Safari Camp

Lage: Das Camp liegt im südlichen Teil des Krüger Nationalpark.

Ausstattung: 15 Suiten

Besonderheiten:  Es gibt tägliche Safaris, Wandersafaris und Abendsafaris. Außerdem kann man Vögel beobachten, Golf spielen, Felsmalereien besichtigen und vieles mehr.

Jocks Jocks1 Jocks2