+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

Unterkünfte im nördlichen Krüger Nationalpark

Motswari Private Game Lodge

Lage: Die Game Lodge liegt im Timbavati Private Nature Reserve, welches im nördlichen Teil des Krüger NP liegt.

Ausstattung:  15 luxuriös ausgestattete Bungalows mit Klimaanlage und tollem Ausblick auf den direkt angrenzenden afrikanischen Busch. Außerdem gibt es einen Swimmingpool, einen Souvenirshop und eine kleine Kunstgalerie.

Besonderheit: ‚Overnight Walking Safari‘ – gemeinsame Nachtwanderung mit einem Guide, Übernachtung im Busch in Zelten mit richtigen Betten. 

 

Pafuri Border Camp

Lage: Am 1. November 2015 wurde des neue Pafuri Border Camp im nördlichsten Teil des Krüger Nationalparks eröffnet. Die Entfernung vom Punda Maria Gate beträgt rund 70 Kilometer.

Ausstattung: Das Camp bietet Unterkunft für insgesamt 18 Personen in drei Häusern (Mockford Residence, Mockford Cottage und Doctor’s Guest House). Das Camp verfügt über eine Rezeption und einen Pool. Zusätzlich wird ein Museum eingerichtet.

Besonderheit: Besondere Lage am Zusammenfluss der Flüsse Luvuvhu und Limpopo, sehr gute Bedingungen für die Vogelbeobachtung.

 

The Outpost

Lage: The Outpost liegt in der Nähe des Pafuri Gates in der Makuleke Region, im nördlichsten Teil des Krüger Nationalparks.

Ausstattung: Die Lodge besteht aus 11 luxuriösen Chalets in schöner Hanglage. Ebenfalls bietet die Lodge ein Restaurant mit toller Küche, eine Bar, Lounge und einen Swimmingpool.

Besonderheit: grandiose Landschaften, geführte Ausflüge zu archäologischen Fundstätten.

©The Outpost, Südafrika. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©The Outpost, Südafrika. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©The Outpost, Südafrika. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

Zurück