+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

Unterkünfte in der Ngorongoro Region

UNTERKÜNFTE AUßERHALB DES NATURSCHUTZGEBIETS:

Tloma Mountain Lodge

Lage: Im Ngorongoro Hochland.

Ausstattung: 36 geräumige Zimmer mit Blick auf das Ngorongoro Hochland. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche. Das Hauptgebäude hat eine Lounge, Essbereich, Terrasse, Pool und einem attraktiven Garten.

Besonderheit: Aussicht auf eine Kaffeeplantage. Geführte Wanderung zu Wasserfällen, Wanderung mit Erklärung der Wairak-Kultur und ihren Traditionen, Massagen.

©Tloma Mountain Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Tloma Mountain Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Tloma Mountain Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

Gibb’s Farm House

Etwas ganz Besonderes…

Lage: Direkt am Rand des Ngorongoro Naturschutzgebiets gelegen, mit Blick auf das Jahrtausende alte Great Rift Valley und den Ngorongoro Wald, ist Gibb’s Farm eines der ersten Gasthäuser im Norden Tansanias. Als Kaffee-Farm in den späten 1920er Jahren gegründet und als rustikales Gasthaus im luxuriösen Stil renoviert, ist Gibb’s Farm ein willkommener Rückzugsort für ein paar Tage Pause während man auf Safari ist, ob nun für einen längeren Urlaub oder den Flitterwochen-Urlaub.

Ausstattung: Das Hauptgebäude und die 17 Bungalows bieten die Wärme und den Charme einer anderen Zeit, mit allen modernen Annehmlichkeiten, die man sich wünschen kann. Im Außenbereich bieten die Gärten mit selbst angebautem Gemüse und wunderschönen Blumen eine wunderbare Zuflucht für einen Nachmittagstee oder einen ruhigen Spaziergang.

Besonderheit: Entdecken Sie die organischen 10-Hektar großen Obst- und Gemüsegärten und das 30 Hektar große Kaffeefeld auf einem Farm Walk. Schlendern Sie beim Garden Walk durch die acht historischen Gärten mit einem Gärtner, der die Pflege Hunderter Arten von Flora überwacht. Ebenso gibt es Touren durch das benachbarte Tloma-Dorf und natürlich  ein MUSS, der Tagestrip zum Ngorongoro Krater.

©Gibb's Farm House Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Gibb's Farm House Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Gibb's Farm House Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

Exploreans Ngorongoro Lodge

Lage: Direkt an einem am Hang gelegenen Urwald, an der Türschwelle des tansanischen UNESCO-Welterbes, dem Ngorongoro-Krater.

Ausstattung: 20 Unterkünfte im Stil einer Blockhütte, mit einer Lounge, großem Schlafzimmer, Ankleidezimmer, Bad und eigener Terrasse. Im Rezeptionsbereich der Lodge gibt es einen kleinen Shop, ein Restaurant, und eine Bar. Zur Entspannung zwischen den Safaris kann man am Pool relaxen, ein Buch aus der Bibliothek lesen oder sich eine Behandlung im Spa gönnen.

Besonderheit: Die Lage des Exploreans Ngorongoro Lodge eignet sich hervorragend für einen schnellen Zugang zum Ngorongoro-Krater – es ist eine kurze, fünf Minuten-Fahrt mit dem Auto von der Lodge zum Eingangstor der Ngorongoro Conservation Area.

©Exploreans Ngorongoro Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Exploreans Ngorongoro Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Exploreans Ngorongoro Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

The Manor at Ngorongoro

Lage: Das Manor ist eine Luxus-Lodge am Shangri-La Coffee Estate. Es deckt 6 km² des Ngorongoro Hochland ab und grenzt an das Ngorongoro Schutzgebiet an.

Ausstattung: Das Herzstück der Anlage ist das alte Herrenhaus mit traditionellen Giebeln und Holzschiebefenster. Drinnen befinden sich Wohnzimmer und Esszimmer. Außerhalb der Lounge liegt eine große Terrasse mit Tischen, Stühlen und Sonnenschirmen, wo die Gäste einen Drink mit Blick auf die Gärten genießen können. Neben dem Herrenhaus selbst liegt ein Swimmingpool mit ummauertem Garten.

Die 20 Zimmer im The Manor liegen im Garten auf zehn Bungalows verteilt – zwei Zimmer in jedem Haus. Alle haben Aussicht auf die umliegende Kaffeeplantage und die angrenzenden, grünen Hügel. Jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Innenhof und eine Terrasse und die Badezimmer haben eine freistehende Badewanne und offene Regendusche.

Besonderheit:  Mountainbikes stehen zur Verfügung, radeln Sie durch das eigene Estate und durch die umliegenden Hügel und Dörfer. Eine Tour durch die eigene Kaffeeplantage, gefolgt von einer Kaffee-Verkostung, ist ebenso möglich wie ein Ausritt auf den Manor-eigenen Pferden. 

©The Manor at Ngorongoro, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©The Manor at Ngorongoro, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©The Manor at Ngorongoro, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

UNTERKÜNFTE INNERHALB DES NATURSCHUTZGEBIETS:

Ngorongoro Sopa Lodge

Lage: Den immer wieder faszinierenden Sonnenuntergängen im Westen zugewandt und auf dem höchsten Punkt des Ngorongoro-Krater-Randes gelegen, befindet sich die Ngorongoro Sopa Lodge über einen halben Kilometer oberhalb des Kraterbodens und bietet eine unvergleichliche Aussicht auf den riesigen Krater.

Ausstattung: Die 98 Zimmer haben alle einen ähnlich beeindruckenden Ausblick auf den Krater. Die Innenräume selbst sind recht einfach ausgestattet – mit kleinen Bädern und gedeckten Farben an den Wänden, aber dennoch sehr komfortabel und eine gute Unterkunft für die Erkundung des Ngorongoro Kraters.  Vor dem Hauptgebäude befindet sich ein Swimmingpool, der einzige am Kraterrand.

Besonderheit: Die Ngorongoro Sopa Lodge liegt in der Nähe der sehr ruhigen östlichen Straße die in den Krater führt und hat weniger Verkehr als die immer beliebtere Straße auf der Westseite des Kraters. Es bedeutet auch, dass Sie Ihre Krater-Tour auf der gegenüberliegenden Seite des Beckens beginnen, Sie aber auch mit relativ wenigen anderen Fahrzeugen genießen können.

Lohnenswert der  Tagestrip zum Empakaai Krater. Mit einem Durchmesser von nur 6 km ist Empakaai kleiner als Ngorongoro, aber ebenso schön. Verbringen Sie einen ganzen Tag hier, um nach unten auf den Kraterboden zu wandern, nach Vögeln und Affen im Wald Ausschau zu halten oder, an einem klaren Tag, Lake Natron und Mount Kilimanjaro in der Ferne zu erspähen.

©Ngorongoro Sopa Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Ngorongoro Sopa Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Ngorongoro Sopa Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

Ngorongoro Crater Lodge

Lage: Auch direkt am südwestlichen Rand des Kraters, auf ca. 2400 m Höhe gelegen und ohne Zweifel DIE LODGE am KRATER. Architektonisch eine der spektakulärsten Safari-Lodges in Afrika.

Ausstattung: Ngorongoro Crater Lodge besteht eigentlich aus drei getrennten, intimen kleinen Camps – „North Camp“ (12 Zimmer), „South Camp“ (12 Zimmer) und „Tree Camp“ (6 Zimmer). Jedes hat seinen eigenen separaten Ess- und Wohnbereich, was dem Ganzen, trotz der insgesamt 30 Zimmer, ein exklusives Gefühl verleiht. Ausgezeichnete Servicequalität und hohe Standards.

Besonderheit: Die größte Attraktion ist auch hier der Krater selbst und die Lodge bietet exzellente und kompetente Führungen nach unten in den Ngorongoro-Krater an. Abfahrtszeiten sind sehr flexibel. Obwohl Erkundungsfahrten im Krater der Hauptgrund zur Übernachtung in der Lodge sind, können Sie auch kurze 30-60 Minuten-Wanderungen zu Fuß mit einem Naturforscher zwischen North Camp und Tree Camp machen, um mehr über die verschiedene Pflanzen-und Tierwelt zu erfahren.

©Ngorongoro Crater Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Ngorongoro Crater Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris ©Ngorongoro Crater Lodge, Tansania. Kalahari – Afrika Spezial Safaris

Zurück