Best of East Africa – Entdecken Sie die Highlights Ostafrikas

HIGHLIGHTS: Nairobi, Samburu, Mt Kenya, Rift Valley, Masai Mara, Arusha, Manyara, Seregenti, Ngorongoro

Eine 14-tägige klassische Kenia-Tansania-Komibination, auf der Sie die schönsten Landschaften und seine Vielzahl an „BIG 5“ entdecken

Individuell ab 2 Personen buchbar

Gehen Sie auf Pirschfahrt durch Samburu, die Hochgebirge um Mount Kenya, entlang der Seen des Rift Valleys und des Kilimanjaros und erleben Sie auf dieser Reise immer wieder die Highlights wie den Besuch von Masai Mara und der Serengeti und bestaunen Sie den Ngorongoro Krater. Die unglaublichen Landschaften auf dieser Reise bieten eine prachtvolle Kulisse.


14 Tage
(13 Nächte vor Ort)

Mindestteilnehmeranzahl: ab 2 Personen zu ihrem Wunschtermin

Reisepreis auf Anfrage – variiert, ist abhängig von Reisezeit

 

Was ist das Besondere an der Reise / Kurzbeschreibung:

+ Englischsprachige oder deutschsprachige Reiseleitung und individuelle Betreuung während der gesamten Reise nur für Sie

+ Spezielle, geschlossene und modifizierte Safari-Fahrzeuge mit 4×4 Antrieb und ausstellbaren Dach

+ Professionelle, einheimische Guides in den Lodges und zu besonderen Aktivitäten

+ Fahrt durch die kenianischen Ebenen vom Wildschutzgebiet Samburu

+ Nächtliche Wildbeobachtungsfahrt am Mount Kenya

+ Wanderung in das Rift Valley mit überwältigenden vulkanischen Landschaften und zum Lake Nakuru, der beste Ort in Ostafrika um Nashörner und Flamingos zu sehen

+ Morgendliche Fahrt zum Masai Mara Wildreservat mit diversen Pirschfahrten vor Ort

+ Es geht weiter nach Nairobi, am Nachmittag zum relaxen

+ Weiterflug nach Arusha, um von dort zum Great Rift Valley zu fahren und von der Serena Lodge am Lake Manyara das Panorama zu genießen

+ Wildbeobachtungsfahrt am Morgen im Lake Manyara Nationalpark, am Nachmittag Weiterfahrt westlich in Richtung Serengeti

+ 2 Tage im Seregenti Nationalpark und Zeit für ausgiebige Wildbeobachtung

+ Rückfahrt über das Museum in Olduvai und natürlich Zeit für Wildbeobachtungen im weltberühmten Ngorongoro Krater 

+ Rückfahrt nach Arusha

 

Optionale Verlängerungsmöglichkeit im Anschluss an ihre Tour in Tansania ist jederzeit möglich wie Fly in Safari in den Selous Nationalpark, Badeurlaub auf Sansibar, Pemba, Mafia oder die einsamen und exklusiven Inseln von Nord-Mosambik, dem Quirimba-Archipel.

Wir haben die meisten Plätze selbst bereist und können Sie aus erster Hand beraten.

Gerne stellen wir Ihnen ihr Anschlussprogramm nach ihren individuellen Wünschen zusammen oder passen ihre Wünsche und Vorstellungen auf ihre persönliche Reise an.
 
 

Bitte fordern Sie die detaillierte Reisebeschreibung bei uns an.