+49 (0) 351 / 8105345       +49 (0) 177 / 6313632       safaris[at]kalahari-afrika.de    

Individuelle mobile Zelt-Safari in Botswana

HIGHLIGHTS: Okavango-Delta, Moremi Game Reserve, Chobe Nationalpark

Individuell deutschsprachig geführte Safari in Botswana
VIEL ZEIT FÜR HAUTNAHE TIERBEOBACHTUNGEN IN DEN PARKS

Kurzbeschreibung

Besonderheiten der mobilen Safari

Die Verfügbarkeit freier Plätze können Sie hier erfahren.

©Planet Wilderness, Botswana; Kalahari – Afrika Spezial Safaris, Dresden ©Planet Wilderness, Botswana; Kalahari – Afrika Spezial Safaris, Dresden ©Planet Wilderness, Botswana; Kalahari – Afrika Spezial Safaris, Dresden

Schatz der Kalahari

Erleben Sie die schönsten Landschaften und die Tierwelt der Kalahari in einer  geführten 12 Tage/11 Nächte – Expedition!

Maun – Dinaka Lodge – Central Kalahari Game Reserve – Passarge Valley – Besuch bei den San von D`Kar – Moremi Game Reserve – Maun

Termine 2019:

Ein typischer Tag auf Safari:

Der tag beginnt bei Sonnenaufgang zwischen 5 und 6 Uhr morgens. Ihre Guides füllen das Waschbecken mit heißem Wasser und servieren frisch gebrühten Kaffee oder Tee.

Am Lagerfeuer wird ein leichtes Frühstück eingenommen, ehe es auf eine frühmorgendliche Tierbeobachtungsfahrt geht. Der frühe morgen und der späte Abend sind für diese Fahrten ideal, in der Tageshitze verstecken sich die meisten Tiere im Schatten.

Bei einem reichhaltigen Mittagessen im Schatten des Camps können Sie die Beobachtungserfolge des Morgens feiern.

Am späten Nachmittag geht es erneut auch Beobachtungstour. Die Tiere verlassen ihre Verstecke und begeben sich zu den Wasserlöchern, um ihren Durst zu stillen. Anschließend genießen Sie im Camplager den afrikanischen Sonnenuntergang un bewundern, mit einem kühlen Getränk in der Hand, den unvergleichlichen Sternenhimmel.

 

Zurück